Spät, aber ich melde mich

Ja, ich geb´s zu, ich könnte mich öfter melden. Tut mir Leid!!!

Also gut, heute war also Dienstag, gibt einiges zu erzählen heute.

Zuerst hatte ich Spanisch und ich muss doch sagen, ich vermiss den tollen Sr. Azadian. Ganz ehrlich, ich finde er kann herkommen und ab jetzt am UWC unterrichten. ABer okay, ich erkläre.

Dass ich mit meinem Spanischlehrer nicht so gut klarkomme, dürfte einigen mittlerweile wahrscheinlich ein Begriff sein. Tatsache ist, dass das ganze immer schlimmer wird. Also nicht falsch verstehen, er ist wirklich nett, er ist aber halt kein Spanisch lehrer und noch weniger fürs IB. Am Montag haben wir Monthly Grades bekommen, die sind nicht so wichtig, nur für einen selbst. Hab meine Punktzahl nicht zusammengerechnet, aber hab in allen Fächern so 5-6. (Na, wer kent das IB System noch nicht???) Auf jeden Fall hat er erstmal keine Noten gegeben, hat ihm ja keiner gesagt...
Aber ich will mich ja gar nicht beschweren, wir reden jetzt immerhin schon auf Spanisch. Im Spanischunterricht. Ich habe ihm erklärt, dass das Sinn machen würde und irgendwie konnte er das nicht verneinen.

Aber gut, ich will euch nicht langweilen, das ganze läuft darauf hinaus, dass ich heute Lehrer espielt habe und das wohl die nächsten Stunden weiterhin  machen werde. Seine Arbeit, während er am Rand sitzt und zuguckt. Wir konnten ihn davon überzeugen, dass die Klasse einfach Grammatik braucht, aber da er die leider nicht erklären kann, darf das jetzt die Rahel machen. Ist doch auch mal was. Nach der Stunde hat er mir erklärt, dass das auch besser ist, wenn ich das erkläre, weil mir die eher zuhören als ihm. Dem Lehrer...

Naja, hatten heute Tag der Offenen Tür. Habe potenzielle 0-Years herumgeführt und irgendwie hat mich das gnaz ziemlich geärgert. Dass das alles so kommerziell sein muss hier. Man bewirbt sich doch nicht, weil das Schloss so toll ist und wir zwei Swimmingpools haben, sondern wegen der Idee??? Naja, aber leider ist das College auf vollzahlende Schüler angewiesen, deswegen dieses gane IQ Zeugs, wo sich Leute, dies übers Kommitee nich schaffen bewerben und dann doch noch angenommen. So ist das halt.

Aber es hat trotz allem Spaß gemacht, den Kampus zu zeigen, weil ich gemerkt habe, dass ich ja doch schon relativ lange hier bin und mich einigermaßen auskenne. Dabei kommt es mir so kurz vor. Und doch wieder wie eine Ewigkeit, womit ich wieder beim altbekannten Thema wäre.

Aber gut, ich will euch nicht langweilen. Darum fass ich mich kurz. Im März werd ich übrigens nach Spanien fahren, als Project Week, mein Spanisch üben

Viele liebe Grüße,

Rahel 

 


31.10.06 20:44

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anton / Website (1.11.06 00:32)
huhu!
Schön, mal wieder etwas von dir zu hören Ich habe es bei mir die letzten Tage auch ruhen lassen, weil ich ja im Urlaub in Cornwall war. Das Wetter war zwar bes*****, und wir waren an sich auch an der Südküste. Einen Tag waren wir mal kurz in Newquay, einem der besten Strände GBs, ein Surferparadies. Wenn da mal bessere Wellen wären, wäre das sicher cool, aber die hast du ja etwas nördlich vor der Haustür
Mir gehts hier weiterhin gut, die zweite Hälfte des Terms fängt jetzt an und life goes on, and so it goes. Und man läuft dann manchmal die Lonesome Road entlang und erinnert sich der schönen Tage in Berlin. Dort wird es jetzt endlich wieder kälter :P Die sollen den Winter mal zu spüren bekommen, hier isses ja auch schon saumäßig kalt...
Tjaja, schreib mal fleißig so weiter und sage mal: Wer ist das auf dem Bild? Gut, du bist unschwer zu erkennen, aber die andere?
Jut, soweit wieder aus dem grauen Leamington,
Anton

www.antonschubert.de


Anton / Website (1.11.06 00:35)
Sorry, das ich so viel schreibe, hab bein Schreiben komplett vergessen, etwas zu Inhalt deines Artikels zu schreiben, dabei heißt das doch hier "Kommentar"....
Na das ist doch schön mit dem Spanischunterricht. Du hast wenigstens die Möglichkeit Spanisch zu sprechen. Mich würde hier keiner verstehen, selbst wenn ich "hijo de puta" sage Ich hab hier nur einen Spanier und eine Ecuadorianerin im A2-Level, aber da ist es sinnfrei, überhaupt zu versuchen, da mitzukommen... Immerhin, ich hab verstanden, dass sie sich einen Kaffee kaufen wollte. Toll, oder?
Tja, son Spanischlehrer erinnert mich an Sra. Peter an der RLO. Hätten wir da mal den Unterricht übernommen...


Rahel herself (1.11.06 13:50)
Auf dem Bild? Das ist meine Dormmate. Harlem aus Peru. Gaaaanz lieb.
Mit der uebe ich sonst mein Spanisch, geht ja auch, aber sie sagt mir immer, ich habe einen ganz deutschen Akzent...
Ach ja, die kommt wahrscheinlich Weihnachten nach Berlin, freut euch, es lohnt sich, sie kennenzulernen!!


Anton (1.11.06 16:18)
Tja... Bin ja net in Berlin...
Worueber sich uebrigens hier alle sehr wundern...


Cousinchen (2.11.06 18:45)
Hui, das ist also Harlem. Ich mag sie. Sag ihr bitte einen schönen Gruß von mir. Tja, bei mir ist der Spanischunterricht ein wenig lustig, aber anders, insofern, als der Lehrer nur mit uns spanisch spricht und garkein deutrsch und einige Schüler dann da garnichts vertsehen. Aber schön leicht ist der Unterricht. Ich mahce meine MSA-Präsentationsprüfung übrigens in Musik, Bach wahrscheinlich oder so. Marie Curie hab ich ja überlegt, aber naja.. Ich freu mich auf Harlem und schekne ihr Süßigkeiten. Ok?
Schönen Abend und viel Schokolade.


lia / Website (3.11.06 19:55)
hola rahi! muchos saludos de mexico!!! Espero que estes super bien!
Das wetter hier ist grad ganz mies...regen, regen, regen- und kalt is es auch!! Kalte haende, rote nase und eisfuesse...Hatte heute meine stiefel und meinen dicken mantel an...ist denn das zu glauben? bin doch nich etwa umsonst nach mexiko gegangen!? na ja so hab ich mich mehr oder weniger den ganzen tag zu hause mit einem cafe und einem stueck "pan de los muertos" - gestern war ja "dia de los muertos! hihihi- vergraben und hatte so ein wenig zeit mich mal auf deiner seite umzugucken!!
Schoen was von dir zu lesen und auch ein foto zu sehn...siehst super gluecklich aus- mein herz hat gleich einen sprung gemacht!
Meine mamá mexicana kam grad rein und ich hab ihr deine "geschichte" erzaehlt, wo du bist usw. und sie war schwer beeindruckt und findet das alles super toll...sendet dir auch herzlichste gruesse! hihihi
bueno, ich hab neue fotos hochgeladen. N paar eindruecke aus der schule und unterwegs...also schau mal rein! viel spass beim bilder gucken!
Que te vaya exelente! Cuidate- te extraño mucho! xxx lia

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen